Sie sind hier:

Gardabani

35 km südostwärts von Tbilisi an der aserbeidschanischen Grenze gelegen gehört zu Gardabani, einer kleinen Industriestadt, auch die ehemals deutsche Siedlung Botanika, in der sich vor über zehn Jahren unter einigen Frauen, zumeist deutscher Herkunft, eine kleine lutherische Gemeinde zusammengetan hat.

Erst vor kurzem ist die Gemeinde unter Schmerzen aus dem kleinen Haus in Botanika, das ein Gemeindemitglied zur Verfügung gestellt hatte, ausgezogen und hält ihre Gottesdienste jetzt im Gartenhaus eines anderen Gemeindemitglieds im Zentrum von Gardabani.

Die Gemeinde hat sich vor allem eine gute Tradition der Arbeit mit Kindern geschaffen, obwohl die Erwartung, dass eines von den zumeist muslimischen Kindern einmal zur Konfirmation geht, gering ist. Es wurde ein Frauenkreis gegründet, der über die Gemeinde hinaus Frauen anziehen soll.

Gottesdienst: an jedem Sonntag um 14 Uhr

Vorsitzende des Kirchengemeinderats: Oxana Kavtaradze

Pastorin: Irina Solej