Aktuell   Unsere Kirche   Diakonie      Unterstützung   
[Sie sind hier: > Home  > Unsere Kirche  > Gemeinden  > Bordjomi  ]
AktuellUnsere KircheEvangelisch seit 1818
Kirchenleitung
Gemeinden
Tbilisi
Bolnisi
Bordjomi
Gardabani
Rustawi
Suchumi (Abchasien)
Baku (Aserbaidschan)
Geschichte
DiakonieUnterstützung

Bordjomi

Hauskirche Borjomi

Die kleine Gemeinde in dem etwa 150 km westlich Tbilisi gelegenen Kurort mit einer berühmten Mineralquelle hat keine deutschen Wurzeln. Sie verdankt ihre Gründung vor zehn Jahren im wesentlichen der Initiative der jetzigen Gemeindeleiterin. Die zum Teil aus Bergdörfern im Umkreis von Bordjomi kommenden fünfundzwanzig Gemeindemitglieder, wiederum zumeist Frauen, versammeln sich, soweit Witterung und Straßenverhältnisse es zulassen und das Fahrgeld aufgebracht werden kann, an jedem Sonnabend im Haus der Gemeindeleiterin.

Kinderfest

Einmal im Monat hält ein aus Tbilisi anreisender Pastor einen „richtigen“ Gottesdienst mit Abendmahl. Es findet aber auch Arbeit mit Kindern in der Gemeinde statt, und es gibt eine eigene Musikerin, die auf dem Klavier den Gesang der Gemeinde begleitet.

Gottesdienst : jeden ersten Sonnabend im Monat um 12 Uhr

Vorsitzende des Kirchengemeinderats: Nana Kapanadze

Pastor: Viktor Miroschnitschenko